FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Übungen

Monatsübung Juni

Bei der gestrigen monatlichen Übung wurde ein Garagenbrand mit vermisster Person als Einsatzübung abgehalten.

Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter teilte der Besitzer den Einsatzkräften mit, dass bei Schweißarbeiten ein Auto in der Garage zu brennen begann und eine Person vermisst ist.

Während die Mannschaft des Löschfahrzeuges eine Zubringleitung zum Brandobjekt legte, rüstete sich der Atemschutztrupp zur Personenrettung sowie Brandbekämpfung aus.

Desweiteren wurde ein C-Rohr zum Schützen des Nachbargebäudes aufgebaut und besetzt.

Ein Dankeschön der Fam. Bauernschmiedt zur Bereitstellung des Übungsobjektes!

Übung - Gruppe Ü40

Am Dienstag fand die Übung der Gruppe Ü40 statt. Diese wurde genutzt um den Löschbrunnen in Sebern auf seine Leistungsfähigkeit zu überprüfen.

Das Regelmäßige Pumpen des Löschbrunnens gewährt einen guten Zufluß in den Brunnen wobei man an dieser Stelle sagen kann, dass diese Löschwasserentnahmestelle nach der Neuerrichtung im vergangenen Jahr perfekt fördert!

Pflichtbereichsübung

Heute Vormittag fand die Pflichtbereichsübung der 3 Feuerwehren der Gemeinde Naarn statt.

Als Übungsobjekte dienten einerseits die Neue Mittelschule und andererseits der Kindergarten.

Die Aufgabe unserer Mannschaft war bei beiden Standorten die Evakuirung der Kinder/Schüler mittels Atemschutz sowie Unterstützung des Hubsteigers bei der Rettung der Personen aus den Obergeschoßen.

Fotos: FF Naarn

Danke der Feuerwehr Naarn für die Ausarbeitung und Abhaltung der Übung sowie der Gemeinde Naarn für die Verpflegung nach den Übungen!

Monatsübung Mai

Gestern fand die Übung des Monates Mai statt. Übungsannahme war ein Brand eines Schubverbandes mit Austritt von Treibstoff.

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde mit dem Außenangriff begonnen. Zeitgleich wurden die Ölschlengelleitungen aufgebaut und ausgelegt um die ausgetretenen Flüssigkeiten auf zu fangen.

 

Monatsübung April

Übung Technisch - Öl auf Gewässern

Die heutige Monatsübung widmete sich ganz dem Thema "Öl auf Gewässern". Dazu wurde ein Teil unserer Ölschlengelleitungen aufgebaut und mittels A-Boot ausgelegt.

Zuerst aber wurde der Zusammenbau der Schlengelleitung im Detail gezeigt und erklärt auf was den genau geachtet werden muss. Die Gruppe der Schiffsführer nahm unterdessem das Thema Ankern und Befestigung der Schlengelleitung an Land durch. Verschiedene Ankermethoden wurden hierbei gezeigt.

Nach der Einführung und Erklärung in diese beiden Themen wurden die Geräte wieder versorgt um danach "Einsatzmäßig" mit dem Aufbau zu beginnen. Die Finsternis aber vor allem der starke Wind und Wellengang der Donau forderten das ganze Können des/der Bootsfahrer ab als die 50m lange Schlengelleitung nach erfolgtem Ankern ausgelegt wurde! 

Nach dem erfolgreichen Ankern und Auslegen der Schlengelleitung wurden diese wieder abgebaut und versorgt.

Funkschulung FF Langacker

3 Kameraden unserer Wehr nahmen heute auch an der Funkschulung welche von der FF Langacker ausgearbeitet und durchgeführt wurde teil.

Danke für die Abhaltung der Übung sowie den Imbiss im Anschluss!

Seite 1 von 6