FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Einsatz - Personentransport

Am Freitagabend wurde unser Kdt. Geisberger telefonisch von der Landeswarnzentrale zu einem Personentransport auf der Donau alarmiert.

Ein Schiff welches am Freitag in der Früh mit der Donaubrücke Mauthausen touchierte und in weiterer Folge am Havarieplatz in Au/D. "notankerte" musste von Polizisten zur Unfallaufnahme (ein Matrose ist dabei auch über Bord gegangen und leider ertrunken) erreicht werden.

Hierzu war eine A-Boot Mannschaft nötig um 3 Beamte um 19.30 Uhr zum Schiff zu befördern um den Kapitän sowie ein weiteres Crewmitglied abzuholen damit diese im Anschluss zum Unfallhergang befragt werden können.

Nachdem die Beamten ihre Arbeit verrichtet haben wurden die beiden Personen um ca. 23.30 Uhr wieder zum Schiff zurück befördert.

Berichterstattung ooe.orf.at: https://ooe.orf.at/news/stories/2983638/

Presseaussendung Polizei OÖ: https://www.polizei.gv.at/ooe/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=7846673271574D6F6F73633D&pro=4