FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg am Hausruck

Am Wochenende fand der 57. OÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg am Hausruck statt.

An die 15.000 Bewerbsteilnehmerinnen und Bewerbsteilnehmer aus OÖ, NÖ, der Steiermark sowie Südtirol und Bayern matchten sich um die besten Zeiten im Löschangriff sowie um die Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber.

Auch die "Aktiv-Bewerbsgruppe" unserer Wehr nahm am Bewerb teil und konnte sich sowohl in Bronze als auch in Silber zufrieden zeigen.

Das primäre Ziel unserer Bewerbsgruppe - "Erreichen der Leistungsabzeichen" gelang unseren Männern und somit dürfen wir folgenden Kameraden gratulieren:

Pollak Dominik - Feuerwehrleistungsabzeichen in BRONZE

Hader Tobias und Hofstadler Daniel - Feuerwehrleistunsabzeichen in SILBER

Herzliche Gratulation!

Ergebnisse Bronze: https://cf-sybos.ooelfv.at/sybServices/getFile.php?typ=bewerb&id=NDIwNw%3D%3D

Ergebnisse Silber: https://cf-sybos.ooelfv.at/sybServices/getFile.php?typ=bewerb&id=NDIxMw%3D%3D

Brandsicherheitswache Sonnwendfeuer

Am Samstag fand das Sonnwendfeuer der ASKÖ Au/Donau statt.

5 Kameraden unserer Wehr stellten hierbei eine Brandsicherheitswache, und nässten aufgrund der trockenen Zustände vorher die Wiese und die Bäume um den Feuerplatz ein und kontrollierten diese auch von Zeit zu Zeit wieder.

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb mit Bezirkswertung St. Nikola

Am Samstag fand der letzte von 3. Abschnittsbewerben in unserem Bezirk statt bei welchen auch die Bezirkswertungen verkündet wurden und die erreichten Abzeichen den erfolgreichen Jugendgruppen überreicht wurden.

Sowohl unsere Jugend- als auch die Aktivbewerbsgruppe nahmen in Bronze und Silber teil und konnten in ihren Klassen gute Leistungen erzielen:

Jugend Bronze: 16.Platz

Jugend Silber: 9. Platz

Aktiv Bronze: 15. Platz

Aktiv Silber: 2. Platz

Nach der Auswertung dieses letzten Bewerbes erfolgte die Auswertung der Bezirkssieger und auch hier zeigten sich unsere Gruppen zufrieden:

Bezirkswertung Jugend: 6. Platz

Bezirkswertung Aktiv: 8. Platz

Es werden somit unsere Jugend- als auch die Aktivbewerbsgruppe in der nächsten Bewerbssaison wieder in den 2.Klassen mitmischen!

Für die Jugendgruppen bedeutet der letzte Abschnittsbewerb überdies auch noch die Abzeichenvergabe der erreichten Leistungsabzeichen.

Zum Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in BRONZE dürfen wir Aschauer Jonas, Dansachmüller Morris, Ebner Alexander und Kainberger Jonas recht herzlich gratulieren.

Herzliche Gratulation auch an Hader Felix welcher das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in SILBER bei der Schlussveranstaltung entgegen nehmen konnte.

Als Belohnung für die tollen Leistungen nützten unsere Jugendbetreuer samt der Jugendgruppe den schönen Nachmittag zwischen Bewerb und Siegerehrung um mit unserem A-Boot eine Spritztour zu machen und das kühle Nass zu genießen!

Den letzten Bewerb dieser Saison für die Aktivgruppe bildet der Landesfeuerwehrleistungsbewerb am Samstag welcher in Frankenburg abgehalten wird.

Wir wünschen alles Gute für die anstehende "Abzeichenjagd" am Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg!

Sommerabschluss Gruppe Ü40

Traditionell Ende Juni veranstaltete unsere Gruppe Ü40 vergangenen Freitag den Sommerabschluss ihres Übungsbetriebes.

Mitsamt ihren Damen wurde mittels A-Boot und MTF talwärts Richtung Kraftwerk gefahren um beim Grillplatz neben dem Radweg R1 gemütlich beisammen zu sein und den wunderschönen Abend bei Speiß und Trank zu genießen.

Der Übungsbetrieb der Gruppe Ü40 startet wieder im September.

FOTOS FOLGEN!

Lotsen- und Nachrichtendienstlehrgang

Unser Funk- und Lotsenbeauftragter Wurm Christpoh besuchte von Montag bis Mittwoch den Lotsen- und Nachrichtendienstlehrgang an der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz. 

Die Inhalte dieses Lehrganges lauten unter anderem wie folgt:

Aufgaben des LUN-Dienstes, LUN-Dienst in der Praxis, Aufgaben vor und im Einsatz, Erstellen, aktualisieren und anwenden von Einsatzunterlagen, Taktische und Technische Zeichen im Feuerwehrdienst, Kartenkunde, Lagedarstellung, Wasserförderung über lange Wegstrecken, Absichern, Einweisen, Absperren, Anhalten und Verkehr regeln an Einsatzstellen, Ausbildung zum Verkehrsregler gemeinsam mit der Verkehrsabteilung des OÖ-Landespolizeikommandos, usw.

Wir gratulieren Christoph recht herzlich zum bestandenen Lehrgang!

Seite 2 von 102