FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

150 Jahre OÖ Landesfeuerwehrverband!

Anlässlich des 150 Jahr Jubiläums des OÖLFV fand im Stift St. Florian eine Angelobungsfeier bei welcher 50 Feuerwehren ausgewählt wurden um stellvertretend für alle Feuerwehren Oberösterreichs die Angelobung entgegen zu nehmen statt. Ebenso war es auch ein Fahnentreffen, das erste in dieser Art und Dimension oberösterreichischer Feuerwehrern. Die Verbandsfahne des Landesfeuerwehrverbandes wurde in diesem Zuge auch geweiht. Die Frau des Landeshauptmanns Thomas Stelzer und die Frau des Landesrates für das Feuerwehrwesen Elmar Podgorschek übernahmen hierbei die Patenschaften. 

Sichtlich stolz an der Angelobung nahmen unser Jungfeuerwehrmitglied Simon Leitner und unser Feuerwehrmann Einfalt Michael in Begleitung unserers Kommandanten Ewald Geisberger daran teil. Zur Erinnerung an die Angelobung gab es für beide eine Urkunde und auch die Feuerwehr erhielt ein kleines Geschenk sowie 2 Erinnerungsbücher (Chronik) des OÖLFV.

Ein anschließender Kirchgang anlässlich der Feierlichkeiten zum Schutzpatron der Feuerwehren, dem Hl. Florian rundete den Festakt ab.

Es war wirklich eine tolle Veranstaltung!

Wasserwehrlehrgang II

Unsere Kameraden Gruber Fabian und Peterseil Markus besuchten diese Woche von Dienstag bis Freitag den Wasserwehrlehrgang II an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz. Verschiedene Manöver mit der Zille, die Einmann-Zillenfahrt, eine Fahrt mit der Zille von Linz nach Ottensheim, Knoten und Bunde aber auch alles rund um den Hochwasserschutz sind nur einige Themen bei diesem interessanten Lehrgang. Außerdem gilt der Wasserwehrlehrgang II als gute Vorbereitung für das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold.

Herzliche Gratulationzum Erfolg auf der Donau, sowie immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!!

Linz Marathon

Ganz nach dem Motto "fit for fire fighting" gingen auch von unserer Wehr gestern beim 18. Oberbank Linz Donau Marathon 8 Mann an den Start.

Für das Team der FF Au/Donau traten Voglhofer Martin, Wurm Christoph, Reiter Florian, Öller Markus, Scheinast Christoph, Kirchgrabner Christian, Walchshofer Dominik und Oppenauer Thomas an!

 

Funkleistungsabzeichen in SILBER

Am Freitag fand in der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber statt.

Dabei müssen die Bewerber ihr Können bei den Stationen Praktische Kartenkunde, Fragen aus dem Feuerwehrwesen, Übermittlungsverkehr, Funker in der Nachrichtenzentrale und Praktisches Arbeiten mit der Wasserkarte unter Beweis stellen.

Mühlparzer Philipp und Mühlparzer Kevin nahmen von unserer Wehr an diesem Bewerb teil und konnten aufgrund toller Leistungen ihr Funkleistungsabzeichen in Silber bei der Schlussveranstaltung entgegen nehmen.

Die Feuerwehr Au/Donau gratuliert recht herzlich!

Monatsübung April

Am Donnerstag fand die Monatsübung mit dem Hauptthema die Gruppe im Löscheinsatz statt.

Die Basics eines Löschangriffes wurden durchgesprochen und im Anschluss daran auch in der Praxis geübt.

Auch der Betrieb der Tragkraftspritze sowie der Löschangriff mittels Schaum wurden durchgenommen.

Eine kleine A-Boot Mannschaft beübte unterdessen das Fahren bei Dunkelheit mit dem A-Boot auf der Donau.

Weiters fand auch eine Funkschulung im Feuerwehrhaus Naarn statt bei der unser Funkbeauftragter Wurm Christoph teilnahm.

Seite 2 von 98