FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

FF Au an der Donau

Ferienspiele 2019

Heute verbrachten im Zuge der Naarner Ferienspiele über 80 Kinder einen interessanten Nachmittag bei den Feuerwehren Holzleiten, Naarn und Au/Donau.

Die Kinder hatten sichtlich Spaß bei den vorbereiteten Stationen wie Hindernisparcour, Boot fahren, Eis essen, Leiter besteigen, Abseilen, Strahlrohrfussball, Strahlrohre/Hydroschild, Basteln im Schulungsraum, Mitfahrt mit den Feuerwehrautos und Anprobe der Einsatzbekleidung.

Bevor die Kinder am Abend wieder von den Eltern abgeholt wurden gab es wie jedes Jahr eine kleine Verpflegung im Feuerwehrhaus Naarn.

Ein Dankeschön gilt allen Helfern welchen den Kindern diesen Ereignisreichen Nachmittag ermöglicht haben, ebenso ein Danke dem Bürgermeister der das Eis bei der Bäckerei Hanl in Au/Donau spendiert hat.

 

Schrift- und Kassenführer-Lehrgang

Unser Kassier Voglhofer Martin besuchte diese Woche Montag und Dienstag den Lehrgang für Schrift- und Kassenführer an der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz.

Wie der Name schon sagt dient dieser Lehrgang ausschließlich der Aus- u. Fortbildung von im Dienst stehenden Schriftführern und Kassieren.

Headlines dieses Lehrganges sind unter anderem: Gesetzliche Grundlagen für den Schrift- u. Kassenführer, Administration und allgemeiner Schriftverkehr, EDV im Feuerwehrdienst, Einsatzberichte, Mitgliederlisten, Beihilfewesen, Unfallmeldung, Öffentlichkeitsarbeit, Tarifordnung, Rechnungslegung, Fallbeispiele,usw.

Wir gratulieren Martin zum bestandenen Lehrgang recht herzlich!

Mühlviertler Zillenbewerb in Untermühl

Am Sonntag fand in Untermühl der bereits traditionelle Mühlviertler Zillenbewerb statt bei dem auch Kameraden unserer Wehr an den Start gingen.

In Bronze sowie Silber konnte sich unser Zillenduo Oppenauer Reinhard/Walchshofer Dominik den 1. Platz sichern.

Bronze Rang 3 ging an das Team Froschauer Johann und Walchshofer Günther, und auch auf der Einer-Strecke bewiesen unsere "Wasserer" wieder ihr Können. Hier konnte Oppenauer Reinhard in der Wertung A den 1. Rang, Walchshofer Dominik in derselben den 3. Rang sowie Froschauer Johann in der Wertung B ebenfalls den 3. Rang erreichen.

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Monatsübung Juli

Am Donnerstag fand die letzte Monatsübung vor der "Übungs-Sommerpause" statt.

Bei dieser Übung wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person als Szenario herangezogen. Es wurden die verschiedenen Möglichkeiten der Personenrettung durchgesprochen und verschiedenen Herangehensweisen veranschaulicht.

Im Anschluss an die Personenrettung wurde noch ein Fahrzeugbrand demonstriert der mittels Atemschutz und Mittelschaum abgelöscht wurde.

Während der Einsatzübung wurde von Kameraden unserer Wehr auch eine Funkschulung im Feuerwehrhaus abgehalten. Die Feuerwehren Naarn, Mitterkirchen und Obernstraß nahmen an dieser Schulung teil.

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg am Hausruck

Am Wochenende fand der 57. OÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg am Hausruck statt.

An die 15.000 Bewerbsteilnehmerinnen und Bewerbsteilnehmer aus OÖ, NÖ, der Steiermark sowie Südtirol und Bayern matchten sich um die besten Zeiten im Löschangriff sowie um die Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber.

Auch die "Aktiv-Bewerbsgruppe" unserer Wehr nahm am Bewerb teil und konnte sich sowohl in Bronze als auch in Silber zufrieden zeigen.

Das primäre Ziel unserer Bewerbsgruppe - "Erreichen der Leistungsabzeichen" gelang unseren Männern und somit dürfen wir folgenden Kameraden gratulieren:

Pollak Dominik - Feuerwehrleistungsabzeichen in BRONZE

Hader Tobias und Hofstadler Daniel - Feuerwehrleistunsabzeichen in SILBER

Herzliche Gratulation!

Ergebnisse Bronze: https://cf-sybos.ooelfv.at/sybServices/getFile.php?typ=bewerb&id=NDIwNw%3D%3D

Ergebnisse Silber: https://cf-sybos.ooelfv.at/sybServices/getFile.php?typ=bewerb&id=NDIxMw%3D%3D

Seite 1 von 102