FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Einsatz - Baum über Straße

Den Mitteilungen und Anrufen einiger Einwohner gefolt rückte eine Mannschaft unserer Wehr per stiller Alarmierung heute Nachmittag aus um in der Aisterstraße einen Baum welcher die Straße blockierte zu entfernen.

Der Baum wurde in kürzester Zeit mit der Motorsäge zerkleinert und von der Straße entfernt damit dieser den Verkehr nicht mehr blockierte.

Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Aschach/Donau

Dieses Wochenende fand der 57. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Aschach an der Donau statt. Zillenfahrer aus OÖ, NÖ, der Steiermark und dem benachbarten Bayern messten Ihr Können in den Disziplinen Bronze, Silber und Einer.

Die Zillenfahrer unserer Wehr schlugen sich durch und bewiesen wieder einmal, dass sie zu den Besten in Oberösterreich gehören! 

Nachdem alle 1110 Zillenbesatzungen den Parcours bewältigt haben wurden bei der Siegerehrung am Marktplatz in Aschach folgende Platzierungen für unsere Kameraden ausgerufen und die Preise u. a. von den Landesräten Max Hiegelsberger und Elmar Podgorschek sowie Landesfeuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner überreicht:

Bronze Allgemeine Klasse A:

10. Platz: Kirchgrabner Peter und Wurm Andreas

Bronze Meisterklasse A:

11. Platz: Oppenauer Reinhard und Walchshofer Dominik

Bronze Meisterklasse B:

2. Platz: Datterl Franz und Froschauer Johann

Silber Allgemeine Klasse A:

1. Platz: Kirchgrabner Peter und Wurm Andreas

Silber Meisterklasse A:

1. Platz: Oppenauer Reinhard und Walchshofer Dominik

Silber Meisterklasse B:

3. Platz: Datterl Franz und Froschauer Johann

Einer Meisterklasse A:

3. Platz: Dominik Walchshofer

Einer Meisterklasse B:

1. Platz: Froschauer Johann

4. Platz: Datterl Franz 

Nach dem 2. Platz im Vorjahr in Mitterkirchen konnte sich die Zillenmannschaft unserer Wehr heuer wieder den 1. Rang in der heiß begehrten Mannschaftswertung holen. Unsere Zillenmannschaft ist somit die beste in Oberösterreich!

Auch einige "Neueinsteiger" im Zillenfahren stellten ihr Können unter Beweis und sicherten sich das Wasserwehr-Leistungsabzeichen in Bronze!

Wir gratulieren dazu Grünsteidl Sascha, Hader Tobias, Hofstadler Daniel, Mühlparzer Philipp sowie Peterseil Markus!

Außerdem dürfen wir zum erreichten Wasserwehr-Leistungsabzeichen in Silber Gruber Fabian und Höflinger Mario gratulieren!

Zusammenfassend kann man dieses erfolgreiche Wochenende folgend beziffern:

3x Landessieger, 1x Vize-Landessieger, 2x 3.Platz, 1. Platz in der Mannschaftswertung und 7 erreichte Leistungsabzeichen!

Wir gratulieren allen Teilnehmer herzlich zu ihren Leistungen!

Fotos: LFV/Kollinger u. FF Au/Donau

Monatsübung Juni

"Wohnungsbrand mit mehreren vermissten Personen" lautete die Alarmmeldung für die Monatsübung des Monates Juni.

Noch vor der Lageerkundung des Einsatzleiters wurde mit dem Aufbau der Zubringerleitung begonnen und auch ein Atemschutztrupp rüstete sich zur Personensuche sowie Brandbekämpfung aus.

Mehrere Personen konnten mithilfe des schweren Atemschutzes in kurzer Zeit über das Stiegenhaus gerettet werden und eine Person musste von außen über die Schiebeleiter in Sicherheit gebracht werden, da sie in einem Zimmer eingeschlossen war.

Auch ein C-Rohr im Außenangriff zum Schützen des nicht betroffenen Bereiches wurde in Stellung gebracht und betrieben.

Ein Dankeschön gilt den Familien Scheuwimmer und Derntl für die Bereitstellung des Übungsobjektes!

Feuerwehrstorch bei Walchshofer Rainer

Bereits zum dritten mal innerhalb kurzer Zeit landete unser Feuerwehrstorch bei einem Feuewehrkameraden.

Diesmal bei Walchshofer Rainer und Schatz Sonja welche eine Tochter zur Welt brachten. Die kleine Verena war bei ihrer Geburt 49cm lang und wog 3250g.

Wir wünschen Rainer, Sonja und der kleinen Verena alles erdenklich gute und viele schöne Momente miteinander!

Abschnittsbewerb in Pabneukirchen

Unsere Aktivgruppe nahm heute am Abschnittsbewerb des Abschnittes Grein in Pabneukirchen teil.

Dieser Bewerb war der 2 von 3 Abschnittsbewerben vor dem Landesbewerb am 07.Juli in Rainbach/Freistadt.

Seite 4 von 90