FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Monatsübung April

Bei der Monatsübung am Donnerstag wurde einerseits eine Funkschulung und andererseits eine Wasserwehrübung abgehalten.

Bei der Funkschulung bei welcher auch die Wehren Naarn, Mitterkirchen und Obernstraß anwesend waren bereitete unser neuer Funkbeauftragter Wurm Christoph eine Art Schnitzeljagd/Sternfahrt für die Kameraden vor. Es mussten anhand von Koordinaten Punkte aufgesucht werden und per Funk übermittelt werden. Am Punkt selbst befand sich ein Hinweis auf einen weiteren aufzusuchenden Punkt.

Am letzten Punkt angekommen gab es für alle Anwesenden Funker noch eine Stärkung bei uns im Feuerwehrhaus.

Bei der Wasserwehrübung wurde sowohl das A-Boot als auch das Schlauchboot durchgenommen. Nach der Erklärung der richtigen Inbetriebnahme durch unseren neuen Wasserwehrkommandanten Kirchgrabner Peter begaben wir uns zu Wasser Richtung Mauthausen und beübten bei doch schweren Windverhältnissen die Manöver "Mann über Bord", sowie das Anlegen. Zu guter letzt musste die Heimfahrt bei Dunkelheit angetreten werden um auch bei Dunkelheit die Boote zu beherrschen!