FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Monatsübung Dezember

Die letzte Monatsübung des heurigen Jahres fand am Donnerstag statt und wurde als Stationsbetrieb abgehalten.

Als erste Station galt es wieder die verschiedenen Möglichkeiten unseres Türöffnungssets in der Praxis auszuprobieren und natürlich dabei aufzufrischen, da man dieses hilfreiche Tool nicht oft braucht. Wird jedoch hinter verschlossenen Türen eine verletzte Person vermutet wird seitens Rettung oder Exekutive doch immer wieder die Feuerwehr dazu gerufen und dann sollte der Umgang schnell und sicher funktionieren!!

Bei der zweiten Station wurde die Einsatztaktik unserer Kameraden überprüft. Anhand von 2 Einsatzbeispielen aus Objekten unseres Einsatzgebietes wurden diese Einsätze in der Theorie durchgespielt und bis ins letzte Detail aufgearbeitet!

Weiters wurde für einige Atemschutzträger noch eine Atemschutzübung abgehalten wobei hierbei der richtige Umgang mit der Wärmebildkamera bei Personensuchen durchgenommen wurde. Außerdem wurden auch noch einmal die Änderungen des neuen AS-Gerätes sowie die richtige Aufnahme gezeigt.

Und auch an der Funkübung des Abschnittes Perg nahmen 5 Kameraden unserer Feuerwehr teil. Diese wurde von der FF Baumgartenberg abgehalten und es galt wieder Fragen rund um das Feuerwehrwesen mittels Funk zu beantworten.

Zum Abschluß dieser Übung wurden noch alle teilnehmenden Kameraden auf Rindsgulasch und Getränke eingeladen um das heurige Übungsjahr gemütlich ausklingen zu lassen!