FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Atemschutzleistungsprüfung Stufe I - Bronze

Am vergangenen Samstag fand im Feuerwehrhaus Perg die Prüfung um das Atemschutzleistungsabzeichen statt. Dabei muss der Atemschutztrupp (bestehend aus 3 Mitgliedern) 5 Stationen bewältigen.

Es müssen 90 Fragen rund um das Thema Atemschutz gelernt werden. Danach muss das gesamte Gerät innerhalb von 3,5 Minuten aufgenommen werden, um anschließend in den Übungsraum vorzugehen. Im Übungsraum müssen verschiedene Arbeiten bei teilweise vollkommener Dunkelheit abgearbeitet werden (z.B: Gebäude Gas- und Stromlos machen, Behälter mit gefährlichen Stoffen verbringen, am Ende der Strecke wartete noch ein Brand der gelöscht werden musste). 

Dazwischen mussten die Tätigkeiten über Funk an die Aussenüberwachung durchgegeben werden.

Zum Schluss musste das Gerät wieder vollständig aufgerüstet und erklärt werden.

Die FF Au/Donau gratuliert den Teilnehmern Gruber Fabian, Grünsteidl Sascha, Kirchgrabner Peter, Mühlparzer Kevin, Peterseil Markus und Reiter Florian zum Bronzenen Abzeichen.