FF Au an der Donau

NOTRUF + + + 122 + + +

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Abnahme Leistungsprüfung Branddienst

"Leistungsprüfung Branddienst" so lautet der Name der neuen Leistungsprüfung welche seit Anfang des Jahres 2018 im OÖ Feuerwehrwesen fix verankert ist.

Heute wurde diese Leistungsprüfung erstmals im Bezirk Perg abgenommen. Unter den Prüflingen waren die Bewerter welche in Zukunft diese Prüfung bei den Feuerwehren im Bezirk Perg abnehmen und bewerten.

Aber auch 2 Gruppen bestehend aus Mitgliedern des Bezirksfeuerwehrkommandos Perg stellten sich heute dieser Aufgabe.

Die „Leistungsprüfung Branddienst“ wird in Zukunft, so wie es die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ für den Technischen Bereich ist, eine Ausbildungs- und Wissensstandsüberprüfung für den Brandeinsatz sein. Wesentlich dabei ist, dass diese Leistungsprüfung jede Feuerwehr mit ihrem eigenen Fahrzeug und Gerät absolvieren kann und dabei ein breiter Querschnitt der notwendigen Fertigkeiten für den Brandeinsatz abgeprüft wird.

Das Ziel ist die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse und Tätigkeiten in der Löschgruppe bzw. Tanklöschgruppe um ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz zu gewährleisten. Der Fokus fällt dabei auf die Gerätekunde, die Lageerkundung und Befehlsgebung, sowie auf zügiges, sicheres, praktisches Arbeiten.

Auch unser Kommandant Geisberger Ewald nahm heute positiv an dieser Leistungsprüfung teil da er in Zukunft im Bewerterstab des Bezirkes Perg tätig ist.

Wir gratulieren unserem Kdt. Ewald zu seinem errungenem Branddienstleistungsabzeichen in BRONZE!